Foto Bernd Witthuhn

Über mich

Fotografie ist für mich Ausgleich zum Beruf und eine Art Meditation. Da ich gerne zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs bin, sind Landschaften mein bevorzugtes Thema. Meine Motive sind eher beiläufig und handeln meist von Eingriffen in den Landschaftsraum oder auch von Prozessen wie Wachstum und Zerfall. Häufig fotografiere ich Dinge, die einfach „da sind“ und mich durch ihre Ruhe oder ästhetischen Reiz ansprechen.

Meine Bilder haben einen dokumentarischen Charakter, ich suche nicht die außergewöhnliche Perspektive oder idealisierte Darstellung. Dennoch sollen die Bilder mehr als nüchterne, quasi erkennungsdienstliche Dokumentation sein und den Betrachter durch Gestaltung und Stimmung mitnehmen.

nach oben